Kolping-Bezirksverband unterstützt Hochwasseropfer
Dankeschön für die Hilfe

Lokales
Tirschenreuth
11.06.2015
4
0
"Tätige Hilfe heilt alle Wunden - bloße Worte mehren nur den Schmerz." Dieses Zitat von Adolph Kolping nahm sich der Kolping-Bezirks-Verband Tirschenreuth zu Herzen. Angesichts der erschreckenden Berichte und Bilder in den Medien über die Überschwemmungen in Deggendorf bei der Jahrhundertflut 2013 waren die Hochwassergeschädigten auf finanzielle Hilfe angewiesen. Bei einer Solidaritätsaktion der Kolpingfamilien wurden über 90 000 Euro für die Hochwasserhilfe in Deggendorf gesammelt. Auch der Bezirksverband Tirschenreuth steuerte 2000 Euro bei. In der Diözesanversammlung in Regensburg bedankte sich jetzt Vorsitzender Franz Bügler für die Spende.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.