Landrat Wolfgang Lippert verabschiedet vier Mitarbeiter in den Ruhestand
"Alte Hasen" verlassen das Amt

Birgit Üblacker vom Personalrat und Landrat Wolfgang Lippert (von rechts), wünschten Gerlinde Gründel, Irmgard Gleißner, Josef Gmeiner und Anne Zeitler (von links) alles Gute für ihren Ruhestand. Bild: tr
Lokales
Tirschenreuth
27.08.2015
27
0
Es gibt zwei Anlässe für Feierstunden im Landratsamt. Einmal, wenn langjährige Mitarbeiter für ihre Treue und Verdienste ausgezeichnet werden. Zum anderen, wenn eingeschliffene "alte Hasen" aus dem Arbeitsleben ausscheiden und sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden. Für Anne Zeitler, Gerlinde Gründel, Irmgard Gleißner und Josef Gmeiner, markierte die Kalenderwoche 35 im Jahr 2015 das Arbeitsende.

Für ihr langjähriges Engagement bedankte sich Landrat Wolfgang Lippert mit einem Landkreiskorb, einer Gratifikation und bei den Damen zusätzlich mit Orchideen. Wenn solch erfahrene Spezialisten die Behörde verließen, sei das immer eine einschneidende Veränderung im ganzen Haus, lobte er die Ehemaligen.

Anne Zeitler begann 1983 ihre Karriere im Landratsamt als Diplomsozialpädagogin im Kreisjugendamt. Bis zum Schluss war sie mit dem Pflegekinderdienst und Adoptivwesen betraut. Vier Jahre lang war sie im örtlichen Personalrat, auch als stellvertretende Vorsitzende. Gerlinde Gründel begann 1969 als Verwaltungsangestellte ihren Dienst im Landratsamt. Auch sie arbeitete zum Schluss, ab 1989 im Kreisjugendamt. Im vergangenen Jahr feierte sie ihr 40. Dienstjubiläum. Irmgard Gleißner begann 1992 bei der Senioren- und Behindertenplanung, war dann viele Jahre in. der Kfz-Zulassung beschäftigt. Josef Gmeiner begann 1983 als Azubi zum Regierungsinspektoranwärter. Während seiner Laufbahn war er in zahlreichen Abteilungen eingesetzt, unter anderem im Kreisjugendamt, beim Naturschutz und bei der Öffentlichen Sicherheit und Ordnung. Außerdem gehörten zu seinem Aufgabenbereich die Standesamtaufsicht, das Rundfunkgebührenwesen und das Pass- und Meldewesen. Er war zeitweise stellvertretender Schwerbehindertenvertreter und Vertrauensmann der Schwerbehinderten.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.