Lucia-Tag am 13. Dezember - Kolping-Berufshilfe fertig kleine Schiffchen
Lichtermeer auf dem Stadtteich

Lokales
Tirschenreuth
25.11.2014
14
0
Ein Lichtermeer soll am 13. Dezember auf dem Stadtteich schwimmen. Gerade am Luzia-Tag, in den skandinavischen Ländern schon lange ein Lichttag, sollen viele schwimmende Lichter die Nacht erhellen.

Das Stadtmarketing hat immer offene Ohren für kreative Anregungen. So nahmen die Verantwortlichen die "erhellende" Anregung von Angelika Brunner gerne auf. Das engagierte Stadtratsmitglied verbindet mit dem Luzia-Tag schöne Erinnerungen an ihre Kindheit. Und diese möchte sie "mit den Kindern neu erleben und teilen". Und wenn bei einer guten Idee auch noch viele helfende Hände gemeinsam anpacken, kommen die tollsten Sachen heraus. Beim "Lichterglanz zum Luzia-Tag" sind neben den drei heimischen Kindergärten, der Förderverein Fischhofpark, die Feuerwehr Tirschenreuth, die Wasserwacht, die Kolping Berufshilfe und die Bäckerei Berthold Brunner beteiligt. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Großkonreuther Blaskapelle. Treffpunkt dazu ist der Platz am See. Beginn der Veranstaltung um 16 Uhr.

Auf Holzschiffchen, die von der Kolping-Berufshilfe gefertigt und in den drei heimischen Kindergärten künstlerisch gestaltet wurden, werden Kerzen platziert, angezündet und in den Stadtteich gesetzt. Sie sollen Licht in die Vorweihnachtszeit bringen und die Dunkelheit vertreiben. Mit Unterstützung der Wasserwacht sollen die Schiffchen gut platziert werden, um ihr Licht richtig zur Geltung bringen zu können. Die Feuerwehr sorgt ringsum mit zusätzlichen Kerzen für eine romantische Atmosphäre. Wenn dann die schwimmenden Lichtschiffe am Endpunkt Wehr anlanden, werden sie herausgefischt und den Kindern am nächsten Tag wieder übergeben.

Luciabrot für die Kinder

Abgeholt können sie am Pavillon am Kinderspielplatz "Fischer's Fritz" werden. Und für alle beteiligten Kinder verteilt die Bäckerei Berthold Brunner kostenlos ein Luziabrot.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.