Luftballon-Wettbewerb zum Jubiläum des Bündnisses für Familie: Siegerehrung in Mitterteich
Ballon von Josef Thoma fliegt am weitesten

Die Gewinner des Wettbewerbs in Mitterteich mit Josef Thoma (Zweiter von links), der den ersten Platz belegte.
Lokales
Tirschenreuth
18.10.2014
31
0
Kinder versuchten im Mai ihr Glück bei einem Luftballon-Wettbewerb - sowohl in Mitterteich als auch in Kemnath - zum zehnjährigen Bestehen des Bündnisses für Familie. In den vergangenen Monaten sind 18 Karten zurückgesandt worden. Und so viele Kinder durften sich jetzt über Preise im Wert von 300 Euro freuen.

Sabine Bauer, Geschäftsführerin des Bündnisses für Familie im Landkreis Tirschenreuth, überreichte die Urkunden und zahlreiche Preise und würdigte die Unterstützung durch viele Förderer aus den Reihen des Bündnisses.

Neben unterschiedlichen Spielen gab es Verzehr-, Tank- oder Getränkegutscheine des Hotel- und Gaststättenverbands im Landkreis Tirschenreuth. Daneben standen als Gewinne bereit Gutscheine für Kurse der Volkshochschule, Bücher des Gesundheitsamtes und Freibadkarten der Freibäder Mitterteich und Immenreuth für die nächste Saison.

Bis nach Regensburg schaffte es der Ballon von Josef Thoma - und verhalf ihm damit mit 105 zurückgelegten Kilometern mit großem Abstand zum ersten Platz. "Startgelände" war das Areal der Lebenshilfe in Mitterteich. Mit 61 Kilometern erreichte Quirin Bauer aus der Kita "Li-La-Löhle" in Kemnath den zweiten Rang. Nähere Informationen und Kontakt zum Lokalen Bündnis für Familie im Landkreis Tirschenreuth: Sabine Bauer, Tel. 09631/88 284, Mail: sabine.bauer@tirschenreuth.de.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.buendnis-fuer-familie-tirschenreuth.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.