Männergesangverein spendet 500 Euro für den Katholischen Kindergarten
Für Spielsachen und Lernmittel

500 Euro spendete der Männergesangverein (MGV) an den katholischen Kindergarten. Im Bild die Übergabe des Geldbetrags (von links): MGV-Vorsitzender Rudolf Schmidt, die Leiterin des Kindergartens, Monika Zeitler, sowie der 2. MGV-Vorsitzende Karl Konrad mit einigen Kindern. Bild: fiw
Lokales
Tirschenreuth
08.06.2015
7
0
Im Mai veranstaltete der Männergesangverein in der Stadtpfarrkirche ein Konzert in Form eines "Mariensingens". Mit dabei war Josef Schneider aus Dippersreuth, dessen eindrucksvolle Intonation des Ave Verum von W.A. Mozart auf seiner Konzerttrompete die Zuhörer ganz besonders begeisterte. Begleitet wurde er von Rainer Völkl an der Orgel. Beide boten ein perfektes Miteinander. Daneben konnte auch das "Neualbenreuther Zwio" für die Veranstaltung gewonnen werden. Mit den Beiträgen der Solisten und des Chors des MGV wurde den Besuchern eine unvergessliche Stunde an unverfälschter Musik geboten.

Das Konzert beeindruckte die Besucher so sehr, dass eine schöne Summe an Spendengeldern zusammenkam. Nach Abzug der Unkosten konnte MGV-Vorstand Rudi Schmidt der Leiterin des katholischen Kindergartens "Unsere Liebe Frau", Monika Zeitler, immerhin den Betrag von 500 Euro überreichen. Das Geld soll für neue Spielsachen und Lernmittel verwendet werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.