Manipulation auf dem Deschplatz rechtzeitig bemerkt
Radmuttern gelockert

Lokales
Tirschenreuth
01.08.2015
0
0
Das hätte böse ausgehen können: Ein Unbekannter lockerte am Freitag, 24. Juli, zwischen 00.30 und 9.30 Uhr die Muttern am vorderen linken Rad eines Autos, das auf dem Deschplatz abgestellt war. Die Manipulation wurde noch rechtzeitig bemerkt, so dass kein Schaden entstand und ein Unfall vermieden werden konnte. Hinweise zum Täter nimmt die Polizei unter Telefon 09631/70 110 entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.