Maschinenring auf Fortbildungsreise in Oberfranken
Stattliche Heizleistung

Lokales
Tirschenreuth
19.02.2015
7
0
Eine Lehr- und Fortbildungsreise unternahmen Mitglieder des Maschinenrings Tirschenreuth vor kurzem ins benachbarte Oberfranken. Ziele waren die Maschinengemeinschaft "Pensen Power" und die Landwirtschaftlichen Lehranstalten Bayreuth.

Beim Besuch des Betriebes Helmuth Hacker wurde die Entstehungsgeschichte der Gemeinschaft kurz erläutert. Man konnte sich auch von einigen Maschinen ein Bild machen. Es waren zwei Silierwagen, eine Mähkombination, eine Kreiselegge und der Selbstfahrer Futtermischwagen zu sehen. Am Nachmittag besichtigten die MR-Mitglieder das Biomasseheizkraftwerk auf dem Gelände der Landwirtschaftlichen Lehranstalten. Mit einer Wärmeleistung von 2700 Kilowatt werden unter anderem das Y-Haus und 380 weitere Wohneinheiten in Bayreuth versorgt. Des Weiteren wurden die neusten Landtechnik-Maschinen, die wegen landwirtschaftlichen Fortbildungen von verschiedenen Firmen zu Verfügung gestellt waren, betrachtet. Danach wurden die Felder für den Energie-Pflanzenbau besichtigt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.