Mehrfachanträge rechtzeitig stellen
Viele Neuerungen

Lokales
Tirschenreuth
24.03.2015
0
0
Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten appelliert an alle Landwirte, frühzeitig mit der Mehrfachantragstellung zu beginnen. Wegen der Agrarreform gibt es heuer wesentliche Änderungen wie zum Beispiel Basisprämie und Greening-Prämie statt der bisherigen Betriebsprämie. Neu ist auch die Zusatzprämie für Junglandwirte und die Kleinerzeugerregelung.

Besonderes Kopfzerbrechen bereiten nach Einschätzung von Josef Kunz, Sachgebietsleiter Förderung, die erstmals bereitzustellenden ökologischen Vorrangflächen (ÖVF). Diese sind Voraussetzung für die Gewährung der Ausgleichszahlungen. Alle Landwirte mit mehr als 15 Hektar Ackerland sind nun verpflichtet, fünf Prozent ihrer Ackerfläche als agrarökologische Vorrangflächen bereitzustellen.

Eine weitere wesentliche Änderung bei der Online-Antragstellung besteht darin, dass alle Teilflächen (z.B. mehr als eine Nutzung auf einem Schlag, Teilflächen mit ÖVF) graphisch in der Feldstückskarte erfasst werden müssen. Zum leichteren Verständnis sind im Internet kurze Videos zu finden, die die einzelnen Schritte veranschaulichen.

Josef Kunz appelliert an die Landwirte, keine Scheu vor dieser neuen Erfassungsvariante zu haben, weil fehlerhafte Eingaben leicht wieder gelöscht werden können. Er bittet, die Besprechungstermine einzuhalten. Nur so könnten noch rechtzeitig Fehler bei den Greening-Auflagen erkannt und spürbare finanzielle Kürzungen vermieden werden.

Als Hilfestellung bietet das Amt auch heuer wieder EDV- Schulungen zum Mehrfachantrag Online an. Donnerstag, 26. März, um 19.30 Uhr und Freitag, 27. März, um 10.00 Uhr. Dafür sind unbedingt mitzubringen: Zugangs-PIN, Angaben zum Anbau 2015 mit Stichmaßen bei Teilflächen und Zahlen zum Durchschnittsviehbestand 2015. Eine Anmeldung ist erforderlich unter der 09631/7988-0.

Weitere Informationen und Antragsformulare und Merkblätter sind auf der Homepage des Tirschenreuther Amtes (www.aelf-ti.bayern.de) unter der Rubrik Förderung abrufbar.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.