Mit dem besten Blattl zum König

Pokale, Medaillen und Plaketten erhielten die besten Teilnehmer des Bürgerschießens. Im Bild die Gewinner mit Bürgermeister Franz Stahl (links), 2. Schützenmeister Robert Meißner (Dritter von links), Harald Thiermann (Fünfter von rechts). Rechts der älteste Teilnehmern Hans (Iste) Zant mit 84 Jahren. Bild: hä
Lokales
Tirschenreuth
23.04.2015
5
0

Versiert im Umgang mit dem Luftgewehr sind nicht nur die Mitglieder des Schützenvereins. Beim Bürgerschießen überraschten die Teilnehmer mit ordentlichen Ergebnissen.

Recht zufrieden zeigten sich die Verantwortlichen der Schützengesellschaft 1549 Tirschenreuth mit dem Interesse am 17. Bürgerschießen. Rund 200 Teilnehmer bewarben sich in den verschiedensten Disziplinen und Altersklassen um Pokale, Medaillen und Plaketten. Den Titel des Bürgerkönigs sicherte sich Nico Blei.

Beachtliche Leistungen

Am Samstag fand im Schützenhaus zusammen mit der Königsproklamation die Siegerehrung des Bürgerschießens statt. Dabei konnte man feststellen, dass einige Nichtaktive mit beachtlichen Leistungen aufwarteten und durchaus in der Lage wären, mit den aktiven Schützen wettkampfmäßig mitzuhalten.

Bürgerkönig konnte nur ein passiver Schütze werden und zwar jener, der das beste Blattl (Zehner) schoss. Dies gelang Nico Blei mit einem 13,7 Teiler und er konnte damit die 50 Euro in bar in Empfang nehmen. Für die Meistbeteiligung waren Preise in Form von Bier ausgeschrieben. Die 30 Liter für insgesamt 24 Teilnehmer gewann die Feuerwehr knapp vor der Firma Netzsch, die für 23 Teilnehmer 20 Liter gewann. 10 Liter Bier holten sich die 13 "Original Oberpfälzer Schützen".

Für den eifrigsten Schützen Tobias Steinhauser, der 30 Serien schoss, gab es einen Pokal, Thomas Weig schoss 22 Serien. Je einen Pokal erhielten auch der älteste Schütze, Hans Zant mit 84 Jahren und bei den Damen Gertraud Kollarik. In den Einzelwertungen Damen aktiv, Damen passiv, Herren aktiv und Herren passiv bekamen jeweils die drei Erstplatzierten ebenfalls einen Pokal.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.