Mit guter Nase und Gehorsam

Zur Prüfung gehörte auch ein Sprung über die Hürde. Bild: Privat
Lokales
Tirschenreuth
21.05.2015
16
0

Falko hat ein besonderes Näschen. Bei der Hundeprüfung hielt die den Schäferhund am besten in der Spur. Am Ende gab es für Herrchen Reinhart Lenhart den Siegerpokal.

Insgesamt acht Hundeführer mit ihrer Vierbeinern waren vor kurzem zur Frühjahrsprüfung des Schäferhundevereins gekommen. Sieben Schäferhunde, ein Airedale-Terrier und ein Boxermischling stellten sich SV-Leistungsrichter Max Seidl zur Bewertung.

Die Teilnehmer kamen aus Tirschenreuth, Wunsiedel und Tschechien. Wie immer begann alles morgens in der Fährte. Hier mussten die Hunde eine Spur verfolgen und abgelegte Gegenstände finden und anzeigen. Bis auf einen Hund konnten alle das Prüfungsziel mit guten bis vorzüglichen Ergebnissen erreichen. Anschließend wurde die Prüfung auf dem Ausbildungsplatz mit der Unterordnung ( Gehorsam) weiter geführt. Nach der Mittagspause zeigten die Teams ihren Ausbildungsstand im Schutzdienst.

Nach Auswertung der Ergebnisse wurden die Teilnehmer mit einem kleinen Pokal geehrt. Tagesbester wurde Reinhart Lenhart mit seinem Falko von der Schiffslache in IPO3 mit 285 von 300 möglichen Punkten. Es folgten Siegfried Bäter mit Gitti von der Schiffslache, Waldemar Schindler mit Darius von Thekla.

In der IPO1 führten Peter Kreuzer mit Quinta von der Schiffslache und Petr Dvorak mit Fila vom Murngraben. Arite Hofmann führte mit ihrem Tyson in der FH1 und Siegfried Bäter mit Ben von der Schiffslache in FH2. Dieter Gleißner startete mit Caracho von der Burg Wolfstein nur im Schutzdienst.

Guter Ausbildungsstand

In der abschließenden Besprechung hob Max Seidl den sehr guten Ausbildungsstand der Hunde hervor. Ein gemütliches Beisammensein mit viel Spaß rundete den Tag ab. Die Frauen des Vereins kümmerten sich dabei um das leibliche Wohl der Teilnehmer. Mit dabei waren Gäste aus den Ortsgruppen Arzberg, Fuchsmühl, Waldershof und Wunsiedel.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.