"MUT" macht Musikschule Mut

Lokales
Tirschenreuth
05.11.2015
2
0
" Schön, dass es Euch gibt." Mit diesen Worten bedankte sich Musikschulleiter Jakob Schröder beim Förderverein der Musikschule des Landkreises Tirschenreuth. Mit 466 Mitgliedern hat "MUT" eine ansehnliche Größe erreicht. Vorsitzende Theodora Kupke in der Jahreshauptversammlung im Restaurant des Möbelhauses Gleißner die Zielmarke 500 vor.

Ohne die tatkräftige Unterstützung wären zahlreich Aktivitäten nicht möglich. Allein beim Jubiläumskonzert wurden 10 000 Euro für die Kreismusikschule und 5000 Euro für das Orchester überreicht, Teilnehmer von "Jugend musiziert" erhielten Geschenke, bei sozial schwachen Familien wurde ein Teil der Gebühren übernommen, Bigband- und Akkordeonfreizeiten, sowie ein Jazz-Kurs wurden bezuschusst.

Für die nächste Zeit ist ein Konzert "Ehemalige musizieren" am 27. Dezember geplant, das Orchester wird weiterhin finanziert, ein Stipendium an Laura Bäumler wird vergeben und die Musikfreizeiten werden bezuschusst.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.