Nach dem Besuch der Maiandacht funkte es

Nach dem Besuch der Maiandacht funkte es (jr) Als gebürtige Tirschenreuther besuchten beide in jungen Jahren eine Maiandacht, an deren Ende sie sich kennen und lieben lernten. Maria (Dritte von rechts) und Andreas Wameser (Dritter von links) feierten jetzt am Donnerstag Diamantene Hochzeit. Vor genau 60 Jahren traten der ehemalige Buchdrucker aus Leidenschaft und die Hausfrau "1.Klasse" gemeinsam vor dem Traualtar. Getraut wurden sie vom damaligen Kaplan Semmet. Aus der Ehe gingen die beiden Kinder Elis
Lokales
Tirschenreuth
28.08.2015
1
0
Als gebürtige Tirschenreuther besuchten beide in jungen Jahren eine Maiandacht, an deren Ende sie sich kennen und lieben lernten. Maria (Dritte von rechts) und Andreas Wameser (Dritter von links) feierten jetzt am Donnerstag Diamantene Hochzeit. Vor genau 60 Jahren traten der ehemalige Buchdrucker aus Leidenschaft und die Hausfrau "1.Klasse" gemeinsam vor dem Traualtar. Getraut wurden sie vom damaligen Kaplan Semmet. Aus der Ehe gingen die beiden Kinder Elisabeth (links), mit Ehemann Anton und Sohn Robert (rechts), mit Frau Erika, hervor. Dazu gratulierten noch die Enkel Florian und Alexander. Bürgermeister Franz Stahl (Mitte) überbrachte die Glückwünsche der Stadt mit einer Blumenschale. Er wünschte noch viele gemeinsame und glückliche Jahre im Kreise der Familie. Bereits am Montag gratulierte Stadtpfarrer Georg Flierl. Gefeiert wurde im Kreise der Familie. Bild: jr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.