Nach dem Krieg vorübergehend Lazarett

Nach dem Krieg vorübergehend Lazarett Am 27. Januar 1939 wurde das neue Sparkassengebäude am Marktplatz eröffnet. Die Auswirkungen des 2. Weltkrieges waren in Folge dann auch in Tirschenreuth zu spüren. Durch den Einmarsch der Amerikaner wurde die Sparkasse unter Militärverwaltung gestellt und das Gebäude diente als Lazarett. Der Sparkassenbetrieb wurde eingestellt, die Konten gesperrt. Aber bald konnte die Sparkasse ihre Geschäfte wieder aufnehmen. Repro:ws
Lokales
Tirschenreuth
06.11.2014
3
0
Am 27. Januar 1939 wurde das neue Sparkassengebäude am Marktplatz eröffnet. Die Auswirkungen des 2. Weltkrieges waren in Folge dann auch in Tirschenreuth zu spüren. Durch den Einmarsch der Amerikaner wurde die Sparkasse unter Militärverwaltung gestellt und das Gebäude diente als Lazarett. Der Sparkassenbetrieb wurde eingestellt, die Konten gesperrt. Aber bald konnte die Sparkasse ihre Geschäfte wieder aufnehmen. Repro:ws
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.