Neuer Schwung mit Kinderdisco

Mit einem Essen bedankte sich die Stadt bei allen Helfern des Ferienprogramms. Bild: hfz
Lokales
Tirschenreuth
03.11.2015
30
0

Damit ein Ferienprogramm gelingt, den Kindern Spass macht und keine Probleme auftreten, bedarf es vieler freiwilliger Helfer. Als kleines Dankeschön erhielten sie ein Abendessen.

Bei den Helfern bedankten sich Bürgermeister Franz Stahl, die Leiterin der Tourist-Info, Katrin Schwägerl und der Jugend- und Sportbeauftragte Huberth Rosner mit einem Abschlussessen im FC-Vereinsheim. Bei einer Powerpoint-Präsentation wurden dabei auch noch einmal die Höhepunkte des Ferienprogramms 2015 gezeigt.

Künftig Kinderdisco

50 Veranstaltungen gingen laut Bürgermeister über die Bühne. Für das Gelingen zeichneten 43 Veranstalter verantwortlich. 302 Kinder haben teilgenommen. Die wurden von 187 Helfern betreut, die dafür 817 ehrenamtliche Stunden leisteten. Huberth Rosner informierte über neue Ideen des Sport- und Jugendbeauftragten. Zum Beispiel soll eine regelmäßige Kinderdisco für Jugendliche zwischen 10 und 15 Jahren in einer Discothek verwirklicht werden. Dabei soll ein Bus eingesetzt werden, in dem Fall natürlich "Der mim Board".
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.