Neuwahlen beim Lionsclub - Jede Menge Programm bis Juli 2016
Göhl jetzt Steuermann

Der neue Vorstand der Lionsfreunde Tirschenreuth mit (von links) Franz Fuchs, Franz Göhl, Robert Bürger, Gerd Hilscher, und Dr. Wolfgang Kunte. Bild: hfz
Lokales
Tirschenreuth
03.07.2015
203
0
Der neue Präsident des Lionsclubs heißt Franz Göhl. Er übernimmt das Amt von Dr. Wolfgang Kunte. Für die neue Amtszeit wurden Franz Fuchs zum Geschäftsführer des Lions-Hilfswerks, Robert Bürger zum Schatzmeister, Gerd Hilscher zum Clubmaster, Justus Fiedler zum Sekretär und Dr. Hans-Jürgen Jokiel zum Vizepräsidenten gewählt.

Bei der Amtsübergabe stellte Göhl sein neues Jahresprogramm vor. Als wesentliche Aktivitäten bezeichnete er die Hilfe, Unterstützung und Integration von Asylbewerbern und die Weiterentwicklung des Indienprogramms im Bundesstaat Tamil Nadu. Dort betreibt der Lionsclub Tirschenreuth ein Waisenhaus für Kinder, deren Eltern bei dem schrecklichen Tsunami am 25. Dezember 2004 ums Leben gekommen sind. Die damals Fünf- bis Siebenjährigen sind zwischenzeitlich im berufsfähigen Alter.

Schwieriger Einstieg

Es sei schwierig, einen seriösen und zukunftsorientierten Einstieg ins Berufsleben zu finden, so Göhl. Gemeinsam mit dem Lionsclub Nagercoil in Südindien wollen die Tirschenreuther die Kinder vor Ausbeutung schützen. Viele Club- Mitglieder sind Paten und haben in den vergangenen zehn Jahren für die schulische Ausbildung sowie die nötige finanzielle Unterstützung gesorgt. Jetzt gelte es, mit den Kollegen von Nagercoil und dem Verein "Hoffnung für Menschen" den Jugendlichen zu einem leistungsgerechten Ausbildungsplatz zu verhelfen.

Für die Amtszeit 2015/2016 sind bereits zahlreiche Aktivitäten geplant. Folgende Termine stehen fest: Samstag, 8. August, Kinderfest am Ententeich; erstes und zweites Adventswochenende, kunsthandwerklicher Weihnachtsmarkt am Fischhof; 20. Februar 2016, Starkbierfest; Mai Benefizkonzert; Samstag, 2. Juli 2016, Open-Air-Konzert beim "American Dream" im Fischhof-Park mit den "Sunny Bottom Boys".
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8668)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.