Pfarrjugend spendet 1000 Euro für Ausstattung eines Krankenhauses in Nordindien - Geld für ...
"Hilfe bekommt hier jeder"

Aus verschiedenen Aktionen, wie dem Verkauf von Krapfen oder Osterlämmern, hat die katholische Pfarrjugend das Jahr über rund 1000 Euro eingenommen. Der Erlös wurde jetzt für die Ausstattung einer Krankenhauses in Nordindien gespendet. Vertreter der Pfarrjugend übergaben die Spende an Pater Martin Neuhauser. Mit im Bild Kaplan Paul Gebendorfer (rechts). Bild: hfz
Lokales
Tirschenreuth
02.12.2015
2
0
Im Namen für Bischof Bilung durfte Pater Martin Neuhauser eine Spende über 1000 Euro von der Katholischen Pfarrjugend entgegennehmen. Das Geld stammt aus verschiedenen Aktionen der Pfarrjugend, wie den Krapfenverkauf oder den Osterlämmerverkauf.

Pater Neuhauser sprach seinen Dank für die Spende und das Engagement der Pfarrjugend aus. Mit der Spende soll ein Hilfsprojekt von Bischof Bilung in Indien unterstützt werden. In Sundagarh, Nordindien, leiten die Steyler Missionare ein kleines Krankenhaus, im Umkreis von 50 Kilometer von Sundagarth das einzige. Dort soll eine Intensiv- bzw. eine Unfallstation eingerichtet werden. Dazu müssen aber verschiedene Geräte angeschafft werden, wozu Unterstützung gebraucht wird.

Christliches Zeugnis

So ist die Spende der Jugendlichen eine weitere gute Hilfe. Für Pater Neuhauser sei es wichtig, vernünftige und gute Strukturen zu schaffen. Mit dieser Unfallstation kann Hunderten Menschen geholfen werden. Für Pater Neuhauser sei es eine Hilfe zur Selbsthilfe. Das Krankenhaus sei zwar ein christliches geführtes Krankenhaus inmitten einer Hinduistischen Gesellschaft, Hilfe bekommt aber jeder. Es wird kein Unterschied bei den Kranken gemacht. Dies sei auch ein christliches Zeugnis, den Samariterdienst, welchen Jesus uns gelehrt habe. Für diese Hilfsprojekt in Indien benötigen die Steyler Missionare weiterhin die Unterstützung aus der Bevölkerung. Konto: Steyler Missionare, Projekt Bischof Bilung/Indien, Sparkasse Oberpfalz Nord, IBAN DE73 753 5000 0000 0101 857, BIC BYLADEM1WEN.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9730)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.