Physiotherapeuten ziehen in neue Behandlungsräume

Physiotherapeuten ziehen in neue Behandlungsräume (axs) "Wir sind endlich da, wo wir sein wollen", freut sich Frederik Tropitzsch bei der Eröffnung seiner neuen Praxis. Sechs Jahre lang hatten die Physiotherapeuten auf der anderen Straßenseite in einer zu kleinen Unterbringung gearbeitet. Jetzt durfte das Team endlich die modernen Räume in der Franz-Böhm-Gasse beziehen. Bei der Eröffnung bekam die Praxis gleich den kirchlichen Segen mit auf den Weg. Außerdem sprachen die Gäste, unter ihnen Bürgermeister
Lokales
Tirschenreuth
11.11.2015
28
0
"Wir sind endlich da, wo wir sein wollen", freut sich Frederik Tropitzsch bei der Eröffnung seiner neuen Praxis. Sechs Jahre lang hatten die Physiotherapeuten auf der anderen Straßenseite in einer zu kleinen Unterbringung gearbeitet. Jetzt durfte das Team endlich die modernen Räume in der Franz-Böhm-Gasse beziehen. Bei der Eröffnung bekam die Praxis gleich den kirchlichen Segen mit auf den Weg. Außerdem sprachen die Gäste, unter ihnen Bürgermeister Franz Stahl, ihre besten Wünsche für die Zukunft aus. Was noch fehlt ist ein weiteres Mitglied im Team, deshalb wird ein ausgebildeter Physiotherapeut gesucht. Im Bild (von links): Mitarbeiterin Ramona Richter, Simone und Frederik Tropitzsch, Bürgermeister Franz Stahl, Kaplan Paul Gebendorfer und Pfarrer Ralph Knoblauch. Bild: axs
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.