Plaudervogel und Igelfisch

Zum Anschauen, Nachschauen und Mitmachen lädt die Ausstellung der Gymnasiasten in der Tirschenreuther Sparkasse. Filialbereichsleiter Peter Hamm, Studiendirektorin Christine Güntner und Johanna Meisl (hinten von links) lobten die Arbeiten. Bild: den
Lokales
Tirschenreuth
19.01.2015
15
0
Grimmiger Igelfisch, Grauenhafter Vielfuß, Indischer Plaudervogel oder Centrosaurus - so heißen die Phantasielebewesen in der Entenhausener Welt von Donald Duck, Onkel Dagobert und Tick, Trick und Track. In Anlehnung an die "donaldistischen Forschungen" von Carl Barks (1901- 2000) haben zehn Schüler des Stiftland-Gymnasiums eine eigene Ausstellung erarbeitet, die den Begriff der Artenvielfalt, also die Biodiversität, einmal etwas anders aufgreift. Die interaktive Ausstellung ist nun die nächsten zwei Wochen in der Sparkasse in Tirschenreuth zu sehen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.