Regen lässt die Besucher kalt

Tolle österliche Accessoires und Deko-Artikel gab es beim kunsthandwerklichen Ostermarkt zu bestaunen und zu kaufen. Bild: kro
Lokales
Tirschenreuth
31.03.2015
0
0

Nicht gut meinte es der Wettergott mit dem kunsthandwerklichen Ostermarkt am Palmsonntag. Regen und ein teils böiger Wind machte den dennoch vielen Besuchern etwas zu schaffen.

Doch wer ein echter Tirschenreuther oder Stiftländer ist, lässt sich von diesem Regen nicht anhalten und geht dennoch zum Ostermarkt. Dies dachten wohl sehr viele Besucher, denn der starke Besucheransturm war für alle überraschend. Pünktlich um 13.30 Uhr eröffneten Bürgermeister Franz Stahl und Karl Jäger, Vorsitzender des Stadtmarketing-Vereins, den Markt und dankten zugleich den Ausstellern für ihr Engagement. An 22 Verkaufsständen wurden den vielen Besuchern viele kunsthandwerkliche Accessoires angeboten. Die verschiedensten Dekoartikel, ob aus Metall, Kolz, Keramik, Glas oder Naturmaterialien, fanden reißenden Absatz. Einen wahren Run erlebte der Tombola-Stand des Stadtmarketingvereins, der mit rund 500 Preisen aber auch toll gefüllt war. Konnte man keines der Tombola-Preise "ergattern", gab es zum Trost gefärbte Ostereier.

Attraktive Preise

Hauptpreise der Tombola waren unter anderem ein Elektro-Auto für ein Wochenende, ein Wochenende mit einem Cabrio oder auch ein Wochenende in der Karlsbader Hütte in Osttirol für zwei Personen. Wer weder Dekoartikel oder Tombola-Preise wollte, der konnte die ersten Bratwürste und Steaks der Saison genießen. Zudem überraschte die Turngemeinschaft mit einem reichhaltig ausgestatteten Kuchenbuffet.

Musikalisch wurde der Ostermarkt vom Trompeten-Ensemble der Kreismusikschule unter der Leitung von Tobias Böhm umrahmt. Die Kindergartengruppe "Baustellengruppe" des Kinderhauses Kunterbunt sorgte mit den Liedern "Jetzt kommt die Osterzeit" und "Stups, der kleine Osterhase" für Aufmerksamkeit. Des weiteren verteilte ein Osterhase Süßigkeiten.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.