Reisen des Roten Kreuzes zu Pfingsten an den Trasimeno See und im Herbst zum Neusiedler See
Ausflüge zu Aquädukt und in Weinberge

Lokales
Tirschenreuth
21.11.2015
2
0
Die BRK-Gemeinschaft haben auch 2016 wieder zwei Urlaubsfahrten ins Programm genommen. Zu Pfingsten geht es an den Trasimeno See, im Herbst dann an den Neusiedler See.

Traditionell findet eine Reise in der Pfingstwoche statt. Vom 15. (Pfingstsonntag) bis 21. Mai führt der Ausflug an den Trasimeno See in Mittelitalien. Am Montag steht ein Ausflug zur Basilika Santa Maria Degli Angeli und nach Assisi, der Stadt des hl. Franziskus, auf dem Programm. Am Tag darauf folgen Perugia, die Hauptstadt Umbriens, und eine Bootsfahrt auf dem Trasimeno See. Am Mittwoch heißt das Ziel Montefalco, der "Balkon Umbriens", Spoleto mit dem berühmten Aquädukt "Ponte delle Torri" und Todi, mit Dom und Palast. Am Donnerstag Ausflug nach Orvieto mit Dom und den unterirdischen Gängen sowie nach Spello, dem mittelalterlichen Ort. Die Ausflüge sind stets mit örtlicher Reiseleitung. Bei der Rückfahrt Zwischenübernachtung im Raum Gardasee. Der Reisepreis pro Person 580 Euro, (Einzelzimmerzuschlag 132 Euro) beinhaltet sechs Übernachtungen mit Frühstücksbuffet und Abendessen. Anmeldungen/Auskünfte bei Reiseleiter Erwin Steiner, Telefon 09631/21 42 oder 0177 2948 180. Bei der Anmeldung ist eine Anzahlung von 450 Euro zu tätigen. Bankverbindung Commerzbank Tirschenreuth, Reisekonto Erwin Steiner (IBAN DE52 781 40000 0852 573500).

Die zweite Reise hat den Neusiedler See in Österreich zum Ziel. Termin ist vom 15. bis 18. September. Bereits auf der Hinfahrt am Donnerstag Stadtführung in Eisenstadt, das Quartier wird in Mörbisch bezogen. Am Freitag ganztägiger Ausflug mit Schiff und Pferdekutsche nach Illmitz (Pusztakutschenfahrt). Der Ausflug führt durch die Weinberge von Mörbisch nach Rust mit Rast bei der "Hiata Hüttn" (Drehort des Winzerkönigs) mit Weinverkostung. Abendessen an diesem Tag auf einem Schiff auf dem Neusiedler See (Mulatsag), anschließend Wanderung zum Hotel. Über St. Margareten, Wien und die Wachau geht es am Sonntag nach Tirschenreuth zurück. Reisepreis 310 Euro, (Einzelzimmerzuschlag 55 Euro). Darin enthalten sind unter anderem drei Übernachtungen mit Halbpension, je eine Pferdekutschenfahrt und eine Pusztalokfahrt durch die Weinberge. Anmeldungen an Erwin Steiner, Telefon 09631/2142 oder 0177$2948$180 , bei der Anmeldung ist eine Anzahlung von 210 Euro je Person fällig. Einzahlungen auf das Konto bei der Commerzbank (IBAN DE52 781 40000 0852 573500) mit dem Hinweis "Reisekonto Erwin Steiner, Tirschenreuth". Reiserücktrittsversicherung empfehlenswert.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.