Saskia und Andreas regieren

Ab heute beginnt die Amtszeit von Saskia I. und Andreas III. Das neue Prinzenpaar hat beim Sturm aufs Rathaus seinen ersten offiziellen Auftritt. Bild: hfz
Lokales
Tirschenreuth
11.11.2015
21
0

Zwischen Himmel und Hölle kann es durchaus lustig zugehen. Für die Tursiana geht unter diesem Motto der Fasching in seine turbulenten Tage. Am heutigen 11.11. darf traditionell das neue Prinzenpaar den Bürgermeister entmachten.

Der 11.11. ist alle Jahre der offizielle Startschuss für den neuen Fasching, auch wenn bis zu den wirklich ereignisreichen Tagen noch einige Zeit verstreicht. Unter dem Motto "Zwischen Himmel und Hölle" geht es am 16. Januar in den Galaabend im Kettelerhaus (Kartenvorverkauf ab 30. Dezember bei Bürobedarf Weinmann). Weitere Termine sind der Lumpenball am 6. Februar und der Faschingszug mit anschließendem Kinderfasching am 7. Februar.

Einen Vorgeschmack geben die Narren heute um 18.30 Uhr beim Sturm auf das Rathaus. Dann darf Stadtoberhaupt Franz Stahl die Regierung der Kreisstadt wieder für einige Wochen abgeben. Das Amt 2015/2016 übernehmen Prinzessin Saskia I. und Prinz Andreas III.

Saskia Henke ist 28 Jahre jung und kaufmännische Angestellte. Sie gehört bereits 24 Jahre zur Tursiana, tanzte schon in der Kinder-, Jugend-, Marschtanz- und Schautanzgarde. Sowohl als Trainerin des Tanzpaares, der Marsch- und Schautanzgarde als auch als Beisitzer in der Vorstandschaft bereichert Saskia Henke den Verein. Jetzt nach 24 Jahren ist es endlich für sie so weit. Mit ihrem Prinzen Andreas nimmt sie nun das Zepter in die Hand.

Andreas Henke ist 31 Jahre jung, von Beruf Zimmerer. Auch der neue Prinz ist schon sieben Jahre als Tänzer und als "der Mann für alles" aktiv im Verein. Ihre Freizeit gestaltet das Paar auch aktiv im Trachtenverein.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.