Schaden in sechsstelliger Höhe: Flammen verwüsten Teile von Bauernhof in Rothenbürg

Schaden in sechsstelliger Höhe: Flammen verwüsten Teile von Bauernhof in Rothenbürg (bz/tr) Nahe Tirschenreuth ist am Mittwochabend ein Bauernhof teilweise niedergebrannt. Den Schaden schätzt die Polizei auf einen "mittleren sechsstelligen Betrag". Das Feuer auf dem Anwesen im Ortsteil Rothenbürg zerstörte die landwirtschaftlich genutzte Maschinenhalle und den Stall. Eine Scheune, das Wohnhaus und die Pension wurden beschädigt. Ein angrenzendes Stoppelfeld war ebenfalls in Brand geraten. Die Tiere aus d
Lokales
Tirschenreuth
13.08.2015
6
0
(bz/tr) Nahe Tirschenreuth ist am Mittwochabend ein Bauernhof teilweise niedergebrannt. Den Schaden schätzt die Polizei auf einen "mittleren sechsstelligen Betrag". Das Feuer auf dem Anwesen im Ortsteil Rothenbürg zerstörte die landwirtschaftlich genutzte Maschinenhalle und den Stall. Eine Scheune, das Wohnhaus und die Pension wurden beschädigt. Ein angrenzendes Stoppelfeld war ebenfalls in Brand geraten. Die Tiere aus dem Stall wurden von Anwohnern und der Feuerwehr rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Drei Menschen zogen sich Schürfwunden zu, mussten aber nicht ins Krankenhaus gebracht werden. Sie wurden vom Roten Kreuz versorgt. Eine Gruppe Urlauber musste auf andere Unterkünfte verteilt werden. Die Ursache des Feuers war am Abend noch unklar. Trotz der Trockenheit mangelte es nicht an Löschwasser - dank des nahen Fischweihers. Weitere Bilder: www.oberpfalznetz.de/brand-rothenbuerg Bild: Norbert Grüner
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.