Schüler helfen Asyl-Kindern

Lokales
Tirschenreuth
19.11.2015
0
0
Die Schüler der Unterstufen-Klassen am Stiftland-Gymnasium haben beim Schulfest die Besucher mit selbst gemachter Limonade, Smoothies, Cocktail, Frucht- und Gemüsespieße, Waffel, Crêpes oder Stockbrot verwöhnt. Ihre Einnahmen in Höhe von 475 Euro spendeten sie nun den Arbeitskreis Asyl für die Kinder der Asylbewerber.

Sie übergaben den Betrag an Annemarie Flögel, die ehrenamtlich diese Kinder unterrichtet und betreut. Sie betonte, dass der Arbeitskreis über jede Spende dankbar sei, da er immer Geld für kleinere Fahrten, für Unterrichtsmittel oder für Bastelmaterial benötige. Den Schülern des Stiftland-Gymnasiums ist es ein großes Anliegen, die Kinder der Asylbewerber bei der Bewältigung ihrer persönlichen Schicksale zu helfen und sie in den schwierigen Situationen des Alltags zu unterstützen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.