Schützen bitten zum Tanz

Lokales
Tirschenreuth
30.09.2015
2
0

Ihre Sportgeräte lassen die Mitglieder der Schützenvereine am 7. November garantiert im Waffenschrank. Denn an diesem Tag sind sie beim Gauschützenball auf dem Tanzparkett gefordert.

(hä) Der Karten-Vorverkauf ist bereits angelaufen. Die Schützengesellschaft 1549 Tirschenreuth ist in diesem Jahr Ausrichter des gesellschaftlichen Ereignisses. Der Ball findet am Samstag, 7. November, im Saal des Kettelerhauses in Tirschenreuth statt. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass bereits um 19 Uhr.

Dass sie die Veranstalter sind, haben die Tirschenreuther Schützen übrigens ihrem Sportleiter Hans-Jürgen Glettner zu verdanken. Der wurde in diesem Jahr Gauschützenkönig mit der Luftpistole und erzielte dabei den besten Teiler aller Titelträger. Deswegen bekamen die Tirschenreuther den Zuschlag zum Gauschützenball. Die sportlich gute Bilanz der Kreisstädter wurde durch Petra Glettner, Hans-Jürgens Ehefrau, mit dem Gewinn des Titels einer Gau-Vizekönigin, ebenfalls erzielt mit der Luftpistole, zusätzlich aufgewertet.

Beim Gauschützenball spielt die bekannte Band "Original Oberpfälzer Buam Express" zum Tanz auf. Die SG 1549 Tirschenreuth bittet die Schützenvereine und -gesellschaften des Stiftlandgaus schon jetzt, sich bis zum 20. Oktober mit der voraussichtlichen Teilnehmerzahl anzumelden. Rückantwortkarten liegen den Einladungen jeweils bei.

Der Eintrittspreis beträgt an der Abendkasse pro Person 7 Euro, Jugendliche bis 18 Jahre zahlen 5 Euro. Im Vorverkauf bis 20. Oktober reduzieren sich die Preise für den Eintritt auf 6 beziehungsweise 4 Euro. Die Garderobengebühr beträgt 1 Euro. Vorverkaufsstellen sind bei der Raiffeisenbank im Stiftland in Tirschenreuth und bei der Wirtin im Kettelerhaus eingerichtet. Außerdem sind Karten direkt beim zweiten Schützenmeister Robert Meißner sowie unter www.SG1549Tirschenreuth.de anzufordern. Meißner steht auch für weitere Informationen zur Verfügung: Telefon 09631/1274, Fax 5624 oder über meissner.robert@gmx.net per Mail.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.