Seniorenbeauftragte besuchen bei "Impulsfahrt" das Naturschutzgebiet Soos in Nový Drahov

Seniorenbeauftragte besuchen bei "Impulsfahrt" das Naturschutzgebiet Soos in Nový Drahov Die Seniorenbeauftragten der Städte, Märkte und Gemeinden im Landkreis unternahmen eine Fahrt ins Naturschutzgebiet Soos nach Nový Drahov. 23 Teilnehmer erlebten einen informativen und sehr interessanten Nachmittag im Naturschutzgebiet. Die Seniorengruppe wurde von Geoparkrangerin Angela Scharnagl durch das Sumpf- und Torfmoorgebiet geführt. Sie erfuhren Wissenswertes über das Hochmoor und konnten dabei auch vulkani
Lokales
Tirschenreuth
18.10.2014
5
0
Die Seniorenbeauftragten der Städte, Märkte und Gemeinden im Landkreis unternahmen eine Fahrt ins Naturschutzgebiet Soos nach Nový Drahov. 23 Teilnehmer erlebten einen informativen und sehr interessanten Nachmittag im Naturschutzgebiet. Die Seniorengruppe wurde von Geoparkrangerin Angela Scharnagl durch das Sumpf- und Torfmoorgebiet geführt. Sie erfuhren Wissenswertes über das Hochmoor und konnten dabei auch vulkanische Tätigkeiten beobachten. Die Halbtagesfahrt wurde von der Seniorenfachstelle im Landratsamt Tirschenreuth organisiert. Die Buskosten übernahm der Kooperationspartner der Seniorenfachstelle, die Verkehrsgemeinschaft Tirschenreuth. Die sogenannte Impulsfahrt sollte insbesondere für die örtlichen Seniorenbeauftragten als Anregung dienen, mit eigenen Gruppen auch einmal eine solche Informationstour zu unternehmen. Abgerundet wurde die Fahrt mit einer kleinen Einkehr im Bauernhof "Selský dvur" in Nový Drahov. Im Bild die Seniorenbeauftragten der Städte, Märkte und Gemeinden mit dem Leiter der Seniorenfachstelle, Walter Brucker (rechts), sowie Kreisseniorenbeauftragter Ludwig Spreitzer (Neunter von rechts) und Geoparkrangerin Angela Scharnagl (links). Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.