Spannende Geschichte

Beim bundesweiten Vorlesetag begeisterte AOK-Direktor Klaus Lill die Mädchen und Buben im "Kinderhaus Kunterbunt" mit einer Geschichte aus dem Buch "Der kleine Pit und die Kuschelraupe". Bild: hfz
Lokales
Tirschenreuth
24.11.2014
3
0
Die 30 Mädchen und Buben des "Kinderhaus Kunterbunt" waren ganz gespannt: Beim bundesweiten Vorlesetags trug ihnen der neue AOK-Direktor Klaus Lill eine Geschichte aus dem Buch "Der kleine Pit und die Kuschelraupe" vor. Und nach dem spannenden Abenteuer gab es noch bunte Frisbeescheiben und ein Buch. Die Leiterin des Kindergartens, Silvia Markowski und Klaus Lill waren begeistert vom Interesse der Kinder und beschlossen: "Das muss wiederholt werden!"

Die AOK unterstützt die Initiative der Stiftung Lesen bereits zum dritten Mal in Folge. "Wir wissen, dass Kinder, denen regelmäßig vorgelesen wird, besser lernen können", so Lill.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.