Stadtlauf am Palmsonntag

Lokales
Tirschenreuth
27.02.2015
5
0

Der Wettbewerb ist jedes Jahr ein Höhepunkt - für Laufgemeinschaften, Hobbyläufer, Jugendliche und Schulkinder in der Kreisstadt und der näheren Umgebung.

Am Palmsonntag findet wieder unter der Regie der Turngemeinschaft Tirschenreuth der Stadtlauf in der Kreisstadt statt, in bereits zum 17. Male. An der Form der Veranstaltung hat sich praktisch nichts geändert. Im Vordergrund der Veranstaltung stehen nach wie vor Laufspaß und Volkslaufcharakter. Start, Ziel und Wettkampfbüro befinden sich wie immer am Marktplatz beim Rathaus.

Beifall im Zieleinlauf

Es laufen alle Altersklassen, angefangen von den allerjüngsten die normale Runde von 1300 Metern. Je nach Altersklasse muss diese Runde einmal bzw. mehrmals durchlaufen werden. Zusätzlich zur Gesamtwertung wird unter den Läuferinnen und Läufern aus Tirschenreuth die Stadtmeisterin bzw. der Stadtmeister ermittelt. Die zahlenmäßig stärkste Gruppe - dies kann ein Verein, eine Hobbylaufgemeinschaft oder eine ähnliche Gruppierung sein - wird zusätzlich prämiert. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und einen kleinen Sachpreis. Die Sieger der einzelnen Klassen werden mit Pokalen geehrt. Die Startgebühr beträgt für Schüler vier Euro, Jugendliche zahlen fünf Euro und für Erwachsene beträgt die Startgebühr sechs Euro. Meldungen und Auskünfte sind ab sofort telefonisch bei Michael Malzer, Marienbaderstr. 2, Tirschenreuth, Telefon (0 96 31) 49 31 oder per Mail mmalzer@web.de oder bei Dieter Beer, Hubertusstr. 1, Tirschenreuth, Telefon (0 96 31) 30 02 20 Mail dieter-beer@web.de zu tätigen. Anmeldeschluss ist Freitag, 27. März 2015. Nachmeldungen sind am Wettkampftag bis 12 Uhr gegen einen Aufschlag von 2 Euro möglich. Am gleichen Tag findet in der Kreisstadt auch der Ostermarkt statt. Die Besucher des Marktes zusammen mit den Angehörigen der Läufer sorgen sicherlich wieder für ein imposantes Zuschauer-Spalier. Alle Läuferinnen und Läufer werden dann wieder lautstark angefeuert und beim Zieleinlauf mit Beifall empfangen. Gegen 15.45 Uhr wird dann vor dem Rathaus die Siegerehrung stattfinden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.