Stiftland-Gymnasium holt Oberpfalzmeisterschaft
Grandiose Aufholjagd

Die erfolgreiche Mädchenmannschaft des Stiftland-Gymnasiums Tirschenreuth nach dem Titelgewinn in der Leichtathletik. Bild: hfz
Lokales
Tirschenreuth
27.07.2015
129
0
Mit dem Titelgewinn kehrte die Mädchenmannschaft des Stiftland-Gymnasiums von den Oberpfalzmeisterschaften in der Leichtathletik zurück. Zunächst sah es gar nicht so erfolgversprechend aus, da kräftige Windböen das exakte Treffen des Absprungbalkens im Weitsprung für Eva Korb, Stella Behnke und Elena Männer zu einem Lotteriespiel werden ließen. Sie blieben ebenso unter ihren Möglichkeiten wie die beiden 4x75-m-Staffeln.

Lena Mayerhöfer, Franziska Zahn und Marie Ernstberger im Ballwurf sowie Eva Korb, Carla Rösch und Christina Kraus im 75-m-Lauf leiteten die Aufholjagd ein. Nach weiten Stößen mit der Kugel von Rabea Pfleger, Lena Mayerhöfer und Stella Behnke lag man schon auf dem zweiten Platz. Im Hochsprung ließen Rabea Pfleger, Carla Rösch und Laura Gradl ihre Konkurrentinnen weit hinter sich. Laura Gradl gewann den abschließenden 800-m-Lauf und machte mit Carina Böhnisch und Marie Fichtner den Erfolg perfekt.

Die Jungenmannschaft war trotz guter Leistungen nicht so erfolgreich und belegte unter fünf Mannschaften den vierten Platz
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.