Turnier erstmals ohne Springen

3. Bürgermeister Norbert Schuller übergab das Preisgeld an die Gewinnerin des S-Springens, Julia Dunz vom Reitclub Bonhof. Bild: hä
Lokales
Tirschenreuth
20.05.2015
19
0

Alle Jahre zieht das Reit- und Springturnier im Büttelloch viele Besucher an. Die erlebten bei der 40. Auflage wieder exzellenten Reitsport. Erstmals gab es heuer aber keine Springprüfung.

Zur inzwischen 40. Auflage seines traditionellen Reit- und Springturnieres konnte der Reitverein im ATSV am Wochenende auf die Anlagen im Büttelloch einladen. Die Teilnehmer waren dazu vornehmlich aus der Oberpfalz und Oberfranken angereist, aber auch Reiterinnen und Reiter aus Thüringen, Sachsen und Tschechien waren in den Siegerlisten auszumachen.

Nachdem in den vergangenen Jahren der Anteil des Springens im Parcours immer mehr abnahm, war diesmal im Programm bedauerlicherweise überhaupt kein Springen mehr vorgesehen. Viele Besucher vermissten diese Prüfungen, die stets ihren besondern Reiz hatten. An beiden Tagen fanden die Wettbewerbe damit ausschließlich in den beiden Reithallen statt. In der Großen Halle gab am Samstag und Sonntag nur Dressur-Prüfungen angefangen von der Klasse A über L und M hin zur Klasse S. Der sportliche Höhepunkt war am Sonntag die Dressurprüfung der Klasse S mit spannendem Ausgang (alle Ergebnisse im Sportteil). In der kleinen Halle gab es am Sonntag ein abwechslungsreiches Programm, hier bekam vor allem der Reiternachwuchs in den verschiedensten Prüfungen seine Chance.

Bewährte Leitung

Die Turnierleitung lag wieder in den bewährten Händen von Karl Zintl und Erwin Steiner. Zusammen mit dem eingespielten Mitarbeiterstab ging das Turnier reibungslos über die Bühne. Das bewährte Richterkollegium sorgte dafür, dass es bei allen Entscheidungen korrekt zuging. Für die Sieger und Platzierten waren zahlreiche Geld- und Ehrenpreise zu gewinnen, die von Banken und Firmen zur Verfügung gestellt wurden. Der Preis der Stadt Tirschenreuth wurde durch 3. Bürgermeister Norbert Schuller an die Siegerin der Dressurprüfung Klasse S, Julia Dunz vom Reiterclub Bonhof, übergeben. Für die zahlreichen Besucher hatte der Reitverein wieder ausreichend für Speisen und Getränken gesorgt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.