Unterstützung für die Jugend

Lokales
Tirschenreuth
28.11.2015
6
0

Ohne die Aktivitäten der Fördervereine könnte vieles nicht verwirklicht werden. Das ist auch beim FC so. Die Erlöse gehen dabei vor allem in die Jugendarbeit.

Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des FC-Fördervereins e.V. im Restaurant "Am Stadtteich". Vorsitzender Robert Fiedler gab einen Rückblick über die Aktivitäten in den zurückliegenden beiden Jahren.

Ziel dieser gemeinnützigen Einrichtung sei die finanzielle Unterstützung des Hauptvereins bei der Sicherung des Spielbetriebs und der Beschaffung von Mitteln. Mitgliedsbeiträge, Spenden und die bei den Veranstaltungen erwirtschafteten Gewinne kämen hauptsächlich der Jugendarbeit zu Gute. Fiedler dankte den Mitglieder für ihren Einsatz bei den Zoiglfesten, sowie bei der Gewerbeschau im vergangenen Jahr. Mit einem Geschenkgutschein für seine Vorstandskollegin Kathrin Schramm lobte er besonders deren Talent und Einsatzfreude bei den Großveranstaltungen.

Nach einem ausführlichen Bericht des Kassiers Florian Trißl standen Neuwahlen an. Alle fünf Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern auf weitere zwei Jahre bestätigt. Robert Fiedler bleibt weiterhin erster Vorstand. Seine Stellvertreter sind Herbert Heyd (2. Vorstand) und Kathrin Schramm (3. Vorstand). Gewählt wurden erneut Florian Trißl als Kassier und Florian Schön als Schriftführer.

Gewerbeschau im Mai

Anschließend gab Fiedler einen Ausblick auf das neue Jahr. Höhepunkt sei die 6.Gewerbeschau, die der Förderverein am 8. Mai im und vor dem Kettelerhaus ausrichtet. Nach drei verregneten Gewerbeschauen will man auf der sicheren Seite sein. Zahlreiche Aussteller hätten bereits ihre Teilnahme zugesichert.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.