Unterwegs mit Asylsuchenden

Lokales
Tirschenreuth
17.07.2015
0
0
Eine Fahrt zu einem Indoor-Spielplatz in Grafenwöhr unternahm vor kurzem die Asyl-Sozialberatung der Caritas mit Flüchtlingsfamilien aus dem Landkreis. An dem Ausflug nahmen 79 Personen teil. Vor Ort sorgten Rutschen und andere Attraktionen für Begeisterung und machten den Ausflug für alle zu einem unvergesslichen Erlebnis. Hier konnten die Familien einige unbeschwerte Stunden verbringen und die Alltagssorgen vergessen. Gerade für Kinder aus Flüchtlingsfamilien sei es oft bedrückend, wenn die Klassenkameraden in der Schule nach freien Tagen von ihren Erlebnissen berichten, das eigene Erfahrungsfeld aber sehr begrenzt sei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.