Viele Glückwünsche für Altbürgermeister Ludwig Wolfrum zum 90. Geburtstag

Viele Glückwünsche für Altbürgermeister Ludwig Wolfrum zum 90. Geburtstag (kro) Mit Freunden und Vereinen feierte Altbürgermeister Ludwig Wolfrum am Samstag im Kettelerhaus seinen 90. Geburtstag. Im Familienkreis wurde schon am Geburtstag selbst gefeiert. Ehefrau Christine und natürlich seine Kinder und Enkelkinder sprachen ihre Glückwünsche aus. Im Kettelerhaus folgte dann das Fest mit den Freunden und Vereinen. Die Stadt war gar mit allen drei Bürgermeistern vertreten, mit Franz Stahl, Peter Gold und
Lokales
Tirschenreuth
10.03.2015
70
0
Mit Freunden und Vereinen feierte Altbürgermeister Ludwig Wolfrum am Samstag im Kettelerhaus seinen 90. Geburtstag. Im Familienkreis wurde schon am Geburtstag selbst gefeiert. Ehefrau Christine und natürlich seine Kinder und Enkelkinder sprachen ihre Glückwünsche aus. Im Kettelerhaus folgte dann das Fest mit den Freunden und Vereinen. Die Stadt war gar mit allen drei Bürgermeistern vertreten, mit Franz Stahl, Peter Gold und Norbert Schuller. Stahl würdigte das politische Leben von Ludwig Wolfrum, der 1972 erstmals in den Stadtrat kam. Zwei Jahre später wurde Wolfrum schon zum 2. Bürgermeister gewählt. Von 1978 bis 1990 war er Bürgermeister. Glückwünsche kamen auch von einer aus der Partnerstadt Lauf angereisten Delegation mit Altbürgermeister Manfred Schelt an der Spitze. Schelt verwies auf eine 35-jährige Freundschaft mit Ludwig Wolfrum. Schelt dankte dem Geburtstagskind für die Herzlichkeit und das Engagement, dessen Krönung die Städtepartnerschaft sei. Glückwünsche kamen auch von Stadtpfarrer Georg Flierl, dem Männergesangverein, der Feuerwehr und viele politischen Weggefährten, wie der ehemalige Landrat Karl Haberkorn, oder den ehemaligen und aktuellen Bürgermeistern Albert Köstler, Gottfried Staufer, Hubert Keller, Josef Schmidkonz und dem Vorsitzenden des Gemeindetages im Kreis, Lothar Müller. Bild: kro
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.