Volles Programm am Wochenende beim "cooltour-Sommer" - Tag der Städtepartnerschaft
Mit Kinderdisco und Chanson-Spectacle

Lokales
Tirschenreuth
06.06.2015
0
0
Nach Kino, "Light my fire", und FISCHtival stehen an diesem Wochenende die nächsten Höhepunkte im "cooltour-Sommer" an. Heute kommt vor allem der Nachwuchs beim großen Kindertag voll auf seine Kosten. Am Sonntag dann stehen die Städtepartnerschaften im Mittelpunkt.

Ab 14 Uhr haben die Organisatoren heute wieder ein buntes Programm zusammengestellt. Los geht's mit dem Auftritt der Bläserklasse der Blaskapelle Großkonreuth e.V. Junge Musiker zeigen ihr Können an verschiedensten Instrumenten, von Saxophon über Querflöte bis zur Klarinette, Euphonium und Schlagzeug. Seit Wochen bereits fiebern die Nachwuchsmusiker dem Auftritt entgegen und proben fleißig. Außerdem will man damit auch anderen Kindern zeigen welche Freude es macht ein Instrument zu lernen.

Instrumente ausprobieren

Um 15 Uhr zeigt der Katholische Kindergarten einen Volkstanz, musikalisch begleitet mit der steirischen Harmonika und eine Stunde später beginnt die Miniplayback-Show der Kindergartenkinder vom Kinderhaus Kunterbunt. Des Weiteren kann man am Instrumentenkarussell der Blaskapelle unter fachlicher Anleitung verschiedene Holz- oder Blechblasinstrumente ausprobieren, es gibt eine Kinderdisco und eine Hüpfburg. Auch Blumen und Pflanzen kann man mit den Tirschenreuther Gärtnereien eintopfen und die Franziskusjugend zaubert beim Kinderschminken fantasievolle Motive auf kleine Gesichter.

Wer lieber selbst etwas zusammenbaut, der darf sich auch als kleiner Kapitän ausprobieren und Boote basteln, die dann gleich im Stadtteich zu Wasser gelassen werden. Beim evangelischen Kindergarten wird die Angel ausgeworfen um "Fische" zu fangen und ab 15 Uhr kann mit Kathrin und Kirsten gefilzt werden. Ab 16 Uhr darf dann ein Blick in den Himmel geworfen werden bei der Sidewalk Astronomie der Sternwarte. Um 18 Uhr endet dann der lange Kindertag.

Am Sonntag werden die guten Beziehungen der Kreisstadt zu ihren Partnergemeinden gefeiert. Ebenfalls ab 14 Uhr beginnt der Festtag mit dem "Chanson-Spectacle" der Künstler Hervé Glatigny und Fabrice Prockl. Der zweite Teil dieses Programmes folgt dann um 16 Uhr. In der Zwischenzeit singen Musikschüler aus Planá auf der Seebühne.

French CanCan Regionale

Ab 17 Uhr wirbelt Tirschenreuths Monsieur 100 000 Volt mit der Tanzgruppe French CanCan Regionale am Stadtteich über die Pontons und den Abschluss bilden "Tirschenreuther Samma" um 18 Uhr. Dazu gibt es zur Abwechslung regionales Bier und Bratwürste von der Freiwilligen Feuerwehr aus dem fränkischen Lauf.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.