Vortrag von Herbert Konrad über Veränderungen im Ort - Fotos zeigen positive Entwicklung auf
Herrliche Bilder der Stadt im Gepäck

Herzlich bedankte sich CSU-Vorsitzender und Bürgermeister Franz Stahl für den Bildervortrag bei Herbert Konrad. Vinzenz Rahn, Vorsitzender des Fördervereins "Fischhofpark" und sein Stellvertreter Franz Häring schlossen sich den Dankesworten (von rechts).
Lokales
Tirschenreuth
31.01.2015
29
0
Viel hat sich getan in der Kreisstadt während der vergangenen Jahre. Renovierungen oder Neubauten zogen sich quer durch das Stadtgebiet. Der neue Marktplatz oder der Fischhofpark haben die Stadt ihr Gesicht positiv verändert.Der Bildervortrag von Herbert Konrad, auf Initiative des CSU-Ortsverbandes im Restaurant Seenario, zeigte die Entwicklung deutlich auf. Bilder des alten und neuen Zustandes sorgten bei den zahlreichen Gästen für doch sehr überraschte Ausrufe. Vieles Vergangene war in der Erinnerung bereits verblasst und stellte sich den Gästen jetzt im Nachhinein als recht unansehnlich dar. Während die neuen Fotos dagegen richtige Bewunderung hervorriefen.

Über 150 Bilder hatte Herbert Konrad im Gepäck, erinnerte damit auch an die Gartenschau, ein überregionales Ereignis, das noch immer große Resonanz zeigt. Dass dies weiter so bleibt, ist auch ein Verdienst des Fördervereins "Fischhofpark", der das Gartenschaugelände mit einer ganzen Reihe von Veranstaltungen belebte.

Unterstützer willkommen

Auch für das neue Jahr stehen attraktive Termine im Kalender. Dazu braucht es viele Helfer und Unterstützer. Deshalb nutzte die Vorstandschaft des Fördervereins die Gelegenheit nicht nur für die bisherige Unterstützung zu danken, sondern rührte gleich die Werbetrommel, um weitere Mitglieder zu gewinnen. Geht es nach dem Förderverein "Fischhofpark" soll das Flair der Gartenschau erhalten bleiben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.