Walter Siegert feiert 80. Geburtstag - Glückwünsche von Bürgermeister Franz Stahl
Schar von Freunden und Bekannten gratuliert

Lang war die Schar der Gratulanten, die am Samstag Walter Siegert zum 80. Geburtstag gratulieren wollten. Nicht fehlen durfte da Bürgermeister Franz Stahl oder etwa Dieter Zölfel, der mit am Zustandekommen der Städte-Partnerschaft mitgewirkt hat. Seitdem bestehen enge Kontakte zur Kreisstadt und auch zum Jubilar. Im Bild (von links): Dieter Zölfel, Franz Stahl, Walter Siegert, CSU-Ortsvorsitzender Huberth Rosner, Bertraut Siegert, Stadträtin Doris Schön, Altbürgermeister Ludwig Wolfrum, Sohn Walter Siegert
Lokales
Tirschenreuth
06.04.2015
30
0
Ein Kommen und Gehen herrschte am Samstag in der Tachauer Straße. Kein Wunder, hatte doch einer der hoch geschätzten Anwohner einen besonderen Geburtstag: Walter Siegert durfte zusammen mit seiner Familie und vielen Freunden seinen 80sten feiern.

In vielen Bereichen, ob in Kirche, Vereinen oder der Stadtpolitik hatte sich Siegert in seinem Leben stets für die Gesellschaft eingesetzt und dabei immer im offenen Miteinander für eine für alle Seiten verträgliche Lösung gesucht. Mit geradlinigem Wesen und großer Aufgeschlossenheit hat der Jubilar sich viele Freunde gemacht. Und die wollten am Samstag alle ihre Glückwünsche überbringen.

Nach Ehefrau Bertraut, den Kindern, Enkeln und der Familie durften sich auch die "Offiziellen" einreihen, allen voran Bürgermeister Franz Stahl der vor allem für das langjährige Wirken im Stadtrat dankte. Von 1972 bis 2008 war Walter Siegert in den Reihen der CSU im Stadtrat als engagierter Mitstreiter zu finden. Unter den Gratulanten fanden sich auch Freunde aus Lauf. Immerhin war Walter Siegert mit an dem Zustandekommen der Städtepartnerschaft maßgeblich beteiligt. Sie alle wünschten natürlich weiterhin gute Gesundheit.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.