Wertvolle Arbeit

Bürgermeister Franz Stahl zählt den Stadtmarketing zu den wichtigen Aktivposten im Ort. Bild: hä
Lokales
Tirschenreuth
07.12.2015
5
0

Eine Fülle von Veranstaltungen kann die Kreisstadt alle Jahre bieten. Der Stadtmarketing hilft da fleißig mit, 2016 etwa mit "Goldenen Klängen".

Wieder eine positive Bilanz konnte der Vorsitzende des Stadtmarketings bei der Jahreshauptversammlung im Gasthof Kühn ziehen. Die Veranstaltungen seien gut angekommen und fanden viel Publikum. So etwa die beliebte Aktion "Das Christkind kommt"

In seiner Rückschau erinnerte Vorsitzender Karl Jäger unter anderem an das Puppentheater "Die Prinzessin und die kleine Laterne", den Stadtlauf, die sechs Termine für "Musik im Wirtshaus" oder "Jazz im Bauhof". Bürgermeister Franz Stahl, der als Stadtoberhaupt automatisch Beisitzer im Verein ist, lobte den Stadtmarketingverein für dessen wertvolle Arbeit. Der Verein sei für die Stadt sehr wichtig.

Der Stadtmarketingverein ist weiterhin sehr und aktiv und hat auch 2016 wieder vieles vor. Einige Aktionen wie der kunsthandwerkliche Ostermarkt mit Stadtlauf befinden sich bereits fest im Programm. Das Schmücken der Brunnen zu Ostern gehört natürlich ebenso dazu wie das musikantenfreundliche Wirtshaus.

Fest terminiert ist bereits am 6. Februar ein Konzertabend im Museums-Quartier unter dem Titel "Goldene Klänge - Operngesang meets Bratsche und Cello". Für den 8. April ist ein Gastspiel mit Hermann Fischer im Kühn-Saal im Plan. Hermann Fischer bietet Anekdoten und Geschichten aus der Oberpfalz. Im Herbst folgt ein "zauberhafter Märchenabend", ein Live-Hörspiel mit Christina Baumer und eine "Zeit der Stille", ein Projekt mit Gabriele Saller in Vorbereitung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.