Wie geht's weiter mit dem Hallenbad?

Lokales
Tirschenreuth
12.11.2015
36
0
Sanierung, Neubau oder gar Schließung? Die Fragen zum Tirschenreuther Hallenbad wird am Montag der Kreisausschuss zumindest einmal beraten. Ob auch schon eine endgültige Entscheidung gefällt werden kann, hängt von dem Ergebnis der Untersuchungen ab. Wie berichtet, waren bei dem über 30 Jahre alten Hallenbad Korrosionsschäden festgestellt worden, die vor allem die komplexe Dachkonstruktion in Mitleidenschaft ziehen können. Aus Sicherheitsgründen hatte Landrat Wolfgang Lippert deshalb das beliebte Bad nach den Ferien nicht mehr öffnen lassen. Was vor allem dem Schwimmclub vor größte Probleme stellt. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.