Wilde Flucht endet an Baum

Lokales
Tirschenreuth
11.12.2014
0
0
(nt/az) Eine Verfolgungsjagd mit der Polizei durch die Landkreise Tirschenreuth und Neustadt/WN endete für einen 45-Jährigen am Dienstagabend an einem Baum. Der Mann aus dem Kreis Tirschenreuth war laut Polizeibericht geflüchtet, als eine Streife seinen Transporter anhalten wollte. Auf der B 299 rammte er einen Streifenwagen. Auf einer Nebenstraße Richtung Thumsenreuth verlor er schließlich in einer Kurve die Herrschaft über sein Auto. Der laut Polizei angetrunkene Fahrer blieb unverletzt.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.