Zielsichere Reservisten

Neun Moarschaften waren bei der Stadtmeisterschaft am Start. Am Ende siegte die Reservistenkameradschaft. Im Bild die drei Erstplatzierten mit der FC-Spartenleitung und 2. Bürgermeister Peter Gold. Bild: wga
Lokales
Tirschenreuth
12.09.2015
1
0

Der milde Winter hat nicht jedem gefallen. Die Eisstockschützen konnten ihre Stadtmeisterschaft deshalb nicht austragen. Das wurde jetzt nachgeholt.

Nachdem die milden Winter mehrmals eine Stadtmeisterschaft im Eisstockschießen auf Natureis verhinderten, lud die Sparte Eisstock im FC Tirschenreuth am vergangenen Wochenende auf die Asphaltbahn am Schwimmbad ein. Von neun gemeldeten Moarschaften nahmen schließlich sechs an dem Turnier teil.

Für eine Überraschung sorgte das Team der Reservistenkameradschaft mit Günter Mandry, Josef Bauer, Matthias Seidl und Ramona Ditz. Letztere sorgte mit drei "Supermaßen" im Endspiel gegen die Rentnermoarschaft des FC (Hans Zant, Herbert Reiter, Siegfried Wölfl, Gerhard Wagenknecht) ungeschlagen für den Titelgewinn. Den 3. Platz belegten "Die Passionsspieler" (Klaus Burkhard, Karl, Marco und Tobias Schwägerl). Die weiteren Plätze: 4. "Kerstin und die duften Jungs" (Kerstin Burkhard, Jürgen Schuller, Raimund Bergmann, Stefan Glettner), 5. "Die Schützen" (Harald Thiermann, Hans-Jürgen Glettner, Franz Zeitler, Heiko Eibl), 6. "Acrysign" (Kathrin Schramm, Christine Härtl, Daniel Völkl, Marco Püttner). 2. Bürgermeister Peter Gold, sowie die Spartenleiter Wolfgang Wagenknecht und Klaus Burkhard nahmen die Siegerehrung vor.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.