Zuchterfolge

Lokales
Tirschenreuth
26.11.2015
0
0

Für die Kleintierzüchter ist die Lokalschau eine Art "Erntedankfest". Stolz zeigen sie an diesem Wochenende rund 200 Tiere.

Der Kleintierzuchtverein Tirschenreuth und Umgebung führt an diesem Wochenende (28./29.11.) wieder seine alljährliche Lokalschau durch. Im Vereinsheim an der Bahnhofstraße (altes Hammgebäude, Hinterhof) stellen die Züchter dabei rund 200 Tiere aus.

Zu sehen sind unter anderem Geflügel, Ziergeflügel, Gänse, Tauben und Kaninchen. Ein besonderer Anziehungspunkt dürfte sicherlich wieder die Teichanlage für Wassergeflügel vom Rüdiger Summerer sein. Parallel zur Ausstellung läuft auch in diesem Jahr wieder eine reichhaltige Tombola. Die Kleintierschau wird am Samstag, 28. November, um 14 Uhr durch den Schirmherrn, Bürgermeister Franz Stahl, und den Vorsitzenden der Tirschenreuther Kleintierzuchtvereins, Josef Zant, eröffnet. Öffnungszeiten: Samstag von 14 bis 17 Uhr und am Sonntag von 9 bis 16 Uhr. Die Kleintierzüchter laden zu ihrer Schau - sie wird gerne auch als Erntedankfest der Züchter bezeichnet - herzlich ein. Züchterabend mit Weihnachtsfeier und Ehrungen der Vereinsmeister und Pokalgewinner am Samstag, 5. Dezember, um 19.30 Uhr im Vereinsheim an der Bahnhofstraße.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.