Baubeginn im Januar

Politik
Tirschenreuth
19.12.2015
59
0

Wie das Landratsamt mitteilt, sollen im Januar die Bauarbeiten an der Dachkonstruktion des Hallenbads beginnen. Die statischen Berechnungen sind erstellt, der Bauantrag bei der Stadtratssitzung am Donnerstag vom Gremium einstimmig genehmigt. Bei der Maßnahme werden die maroden Eisenträger gegen neue ausgetauscht. Die Kosten dafür belaufen sich auf etwa 180 000 Euro. Jetzt fehlt nur noch die Genehmigung durch das Landratsamt selbst.

Danach kann es losgehen mit der Instandsetzung. Pressesprecher Walter Brucker rechnet ab Januar mit dem Baubeginn. Die Ausschreibungen für die Gewerke Stahlbau und Zimmererarbeiten sind abgeschlossen. Auch die Detaillösungen an den Knotenpunkten Holz/Stahl sind praktisch abgeschlossen. Unterhaltsmaßnahmen wie die Erneuerung der Pumpen und die Reparatur von Rohrleitungen sind bereits abgeschlossen. Läuft alles nach Plan, steht einem Badevergnügen ab Beginn des neuen Schuljahres im September 2016 nichts entgegen. Bild:tr
Weitere Beiträge zu den Themen: Sanierung (240)Hallenbad (25)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.