Ehrung für treue CSU-Mitglieder

Politik
Tirschenreuth
29.11.2016
129
0

Im Blickpunkt des CSU-Festakts im "Seenario" standen die treuen Mitglieder, die von Ortsvorsitzendem Huberth Rosner und Dr. Markus Söder geehrt wurden. Rosner erinnerte, dass Ursula Faulhaber jüngst für 70 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurde. Sie ist die einzige noch Lebende aus dem Gründungsjahr 1946. Für 60 Jahre Mitgliedschaft wurde Josef Ott geehrt, für 50 Jahre Dr. Gert Seidl und Ludwig Wolfrum. Für jeweils 40 Jahre CSU-Treue wurden Max Kumeth, Josef Franz, Dr. Walter Stützel, Kurt Weber, Peter Schimpf, Maria-Luise Schröpf, Käthe Schön und Erhard Hamann geehrt. Die CSU sei in der Kreisstadt stark verwurzelt, sie lenke die Geschicke der Stadt, betonte Rosner. CSU-Mitglieder seien fast in allen Vereinen der Stadt vertreten, "außer in der SPD und bei den Freien Wählern". Die CSU sei keine U-Boot-Partei, die nur alle sechs Jahre bei den Kommunalwahlen auftaucht, vielmehr sei sie stets präsent und habe klare Standpunkte. Im Bild (von links): Dr. Alfred Scheidler, Huberth Rosner, Josef Ott, MdL Tobias Reiß, Peter Schimpf, Ludwig Wolfrum, Bürgermeister Franz Stahl, Dr. Markus Söder, Marion Schön, MdB Reiner Meier, Erhard Hamann, Michael Arbter und Dr. Walter Stützel. Bild: kro

Weitere Beiträge zu den Themen: CSU Tirschenreuth (13)70 Jahre (9)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.