ATSV-Turnnachwuchs im Wettkampfeinsatz erfolgreich - Mädchen beim Top-Ten-Cup in Hirschau
Gaumeistertitel für Eron Kunushevci

Gute Plätze erreichten die ATSV-Teilnehmer bei der Gaumeisterschaft im Turnen. Eron Kunushevci gelang sogar ein 1. Platz. Im Bild die erfolgreichen ATSV-Teilnehmer (linkes Bild, von links) Erza Kunushevci, Marie Labindzus, Alina Fried sowie (rechtes Bild) Toni Wein, Lukas Ott, Eron Kunushevci, Julian Zahn und Gabriel Schicker. Bild: hä
Sport
Tirschenreuth
19.05.2016
33
0

Über eine lange Zeit hatte sich der Turnnachwuchs des ATSV in den Hallen auf seinen ersten Wettkampfeinsatz vorbereitet. Schon bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften war man mit insgesamt 18 Turnerinnen und 16 Turnern vertreten. Doch diesmal ging es eine Stufe höher, und zwar um die Teilnahme an den Gaumeisterschaften.

Es war die erste Teilnahme an einem solchen Turnwettbewerb auf Gauebene, die Aufregung und Nervosität war entsprechend groß. Doch alle haben ihre Wettkämpfe aber hervorragend gemeistert. Zunächst mussten die Turnerinnen in Erbendorf an die Geräte, zwei Wochen später folgten dann die Turner in Windischeschenbach. Einen sehr guten 5. Platz gab es im Vierkampf bei den Turnerinnen für Marie Labindzus (Jahrgang 2007) mit 13,80 Punkten. Erza Kunushevci belegte beim Jahrgang 2006 den 10. Platz, 11. wurde Alina Fried beim Jahrgang 2007. Alle drei Turnerinnen qualifizierten sich für das Geräte-Finale, den Top-Ten-Cup in Hirschau, dort wurde an den einzelnen Geräten und Übungen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden um die besten Plätze gekämpft. Zwei gute 3. Plätze gab es für Erza Kunushevci beim Bodenturnen (P 5) und Alina Fried am Barren (P 4). Einen 6. Platz erreichte Alina Fried noch am Boden (P 5) und für Marie Labindzus gab es zweimal einen 7. Platz am Schwebebalken (P 5) und Boden (P 6) sowie einen 10. Platz (P 4) beim Sprung. Bei den Turnern holte sich beim Wettkampf in Windischeschenbach Eron Kunushevci im Vierkampf (Jg. 2007) mit 11,80 Punkten den Sieg und somit den Titel eines Gaumeisters. Toni Wein erreichte im gleichen Jahrgang mit 11,60 Punkten den 5. Platz. Im Jahrgang 2006 erreichte Gabriel Schicker einen 7. Platz und einen 9. und 10. Platz holten im Jahrgang 2005 Lukas Ott bzw. Julian Zahn.
Weitere Beiträge zu den Themen: ATSV Tirschenreuth (42)Eron Kunushevci (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.