Handball
Knapper Sieg

Sport
Tirschenreuth
16.02.2016
24
0

(hct) Am Samstag gewann die Herrenmannschaft des HC Tirschenreuth bei der SG Marktleuthen/Niederlamitz III mit 29:28 (15:19).

Schon vor Spielbeginn war klar, dass es die Kreisstädter nicht mit einer dritten Mannschaft zu tun haben, sondern einem Gegner, der mit Spielern der Marktleuthener "Ersten" erheblich verstärkt wurde. Die Gäste ließen sich aber nicht einschüchtern. Sie hielten gut mit, lagen jedoch zur Pause mit vier Toren zurück (15:19). Nach dem Seitenwechsel spielten die HC-Herren groß auf. Die Kreisstädter kämpften sich nach einem zwischenzeitlichen Fünf-Tore-Rückstand zurück in die Partie. Entscheidend für die Wende waren eine überragende Abwehrleistung und die hervorragende Leistung von Torhüter Hackl. Die Tirschenreuther feierten am Ende einen knappen, aber aufgrund der zweiten Hälfte verdienten 29:28-Sieg.

Es spielten: M. Schön (8), Stock (5/2), Strasser (4), Rupprecht (4), Meixner (2), Ducheck (2), Singer (2), Platzer (2), Lang, Pentner, Hackl (TW), Ziegler (TW)
Weitere Beiträge zu den Themen: Handball (371)HC Tirschenreuth (7)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.