Schnellschach
Stefan Fuchs siegt ganz schnell

Die Teilnehmer bei den Schnellschach-Oberpfalzmeisterschaften ermittelten in sieben Runden ihren neuen Titelträger. Bild: mak
Sport
Tirschenreuth
17.11.2016
43
0

Die Bezirksmeisterschaften im Schnellschach gingen in der Mensa der Johann-Andreas-Schmeller-Mittelschule in Tirschenreuth über die Bühne. Im Namen der ausrichtenden Schachvereine aus Tirschenreuth und Windischeschenbach freute sich Manfred Oppel über die rege Beteiligung. Die Leitung des Turniers lag in den Händen des zweiten Vorsitzenden des Schachverbandes Oberpfalz, Stefan Simmerl.

Die 34 Teilnehmer hatten sieben Runden nach dem Schweizer System zu bestreiten. Dabei wurde erstmals ein Turnier des Bezirksverbandes mit dem Fischer-Modus ausgetragen.

Mit jeweils vier Siegen in Folge starteten Stefan Fuchs vom SC Bavaria Regensburg und Heinrich Däubler vom SC Haselmühl furios ins Turnier. In Runde fünf trafen die beiden Spitzenreiter im direkten Duell aufeinander, wobei der Domstädter die Oberhand behielt. Anschließend ließ Stefan Fuchs nichts mehr anbrennen und sicherte sich mit zwei ungefährdeten Remis überraschend, aber verdient den Oberpfalztitel im Schnellschach.

Heinrich Däubler holte in den letzten beiden Runden 1,5 Zähler, womit er auf Platz zwei kam. Rang drei ging an Stephan Gießmann vom SK Kelheim, dem Sieger der vergangenen drei Jahre, vor Reinhard Blodig vom TV Riedenburg sowie dem besten Jugendlichen Tobias Brunner vom TSV Nittenau.

Abschlusstabelle

1. Stefan Fuchs, SC Bavaria Regensburg, 6.0/28.0/159.5; 2. Heinrich Däubler, Schachclub Haselmühl, 5.5/28.0/158.5; 3. Stephan Gießmann,SK Kelheim, 5.0/28.0/155.5; 4. Reinhard Blodig, TV Riedenburg, 5.0/28.0/152.5; 5. Tobias Brunner, TSV Nittenau, 5.0/27.0/152.0; 6. Constantin Blodig, SK Kelheim, 5.0/25.0/159.5 ... 10. Wolfgang Hoffmann, SC Erbendorf, 4.0/26.5/151.5 ... 12. Grigorij Moroz, Schachklub Weiden, 4.0/23.5/146.5; 13. Daniel Kamm, SC Erbendorf, 4.0/23.0/148.5; 14. Rainer Seidel, SF Luhe-Wildenau, 4.0/22.0/142.0; 15. Rudolf Schicker, SC Windischeschenbach, 3.5/25.0/144.0
Weitere Beiträge zu den Themen: Schach (66)Stefan Fuchs (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.