Turnen
TG vier Mal auf Platz eins

Hoch über dem Schwebebalken: Julia Völkl von der TG Tirschenreuth war beim Gau-Entscheid die beste Einzelturnerin. Bild Gebert
Sport
Tirschenreuth
12.10.2016
73
0

Im Vorjahr hatten die Turnerinnen der TG Tirschenreuth den großen Coup gelandet. In der Wettkampfklasse 11 erreichten sie beim Landesfinale in Unterföhring den Bronze-Platz. So weit sind sie heuer noch nicht, aber beim Gau-Entscheid gaben sie schon mal eine gute Figur ab.

Der Turngau Nordoberpfalz führte am Sonntag in der Dreifachturnhalle des Stiftlandgymnasiums in Tirschenreuth den Gau-Entscheid für den Bayernpokal im Gerätturnen weiblich durch. Sehr erfolgreich war die Veranstaltung für die Mädchen der gastgebenden TG Tirschenreuth, die wie im Vorjahr in vier der fünf Wettkampfklassen (WK 11, 12, 13 und 15) den ersten Platz belegten. In der WK 14 gewann der TV Amberg.

"Aus TG-Sicht ist der Gau-Entscheid gut gelaufen", freute sich Julia Ritter aus Tirschenreuth. Die Gau-Fachwartin für das Gerätturnen weiblich hatte die Leitung der Veranstaltung, bei der wie im Vorjahr 21 Mannschaften aus acht Vereinen am Start waren.

Platz drei wieder das Ziel


Die Blicke waren natürlich auf die WK11-Riege der TG Tirschenreuth gerichtet, für die wieder Julia Völkl, Anja Zinkl und Nadine Staufer an die Geräte gehen. Die Vierte im Bunde ist heuer Nadine Roll anstelle von Sarah Reisnecker. Die Qualifikation für den Regional-Entscheid war nur Formsache, doch Julia Ritter, die zusammen mit Iris Rahm und Margit Friedl die Mädchen trainiert, traut dem Team in diesem Jahr noch einiges zu. "Unser Ziel ist es, den dritten Platz in Bayern zu verteidigen. Es wird schwierig, aber es ist nicht unmöglich", erklärte Ritter.

Julia Völkl die Beste


Die Turnerinnen hatten einen Geräte-Vierkampf zu bestreiten, der aus Sprung, Barren, Balken und Boden bestand. Die Tagesbeste unter den fast 100 Turnerinnen war wie im Vorjahr Julia Völkl von der TG Tirschenreuth. Sie kam diesmal auf 69,90 Punkte (Vorjahr 69,25) und brachte die beste Leistung mit 18,35 beim Sprung. Den zweiten Platz belegte Völkls Teamkameradin Anja Zinkl mit 67,95 Punkten. Zinkl war mit 18,50 beim Sprung am stärksten, verlor aber am Balken (14,10) wertvolle Punkte. Auf den dritten Platz dieser inoffiziellen Einzelwertung kam Iris Purucker vom TSV Erbendorf mit 63,60 Punkten. Sie bot die beste Leistung am Barren (17,95).

In den WK 11 und 15 bildeten jeweils vier Turnerinnen eine Mannschaft, die drei besten Wertungen wurden gezählt. In den WK 12, 13 und 14 gingen fünf Turnerinnen an die Geräte, hier kamen die vier besten Ergebnisse in die Wertung. Bei der Siegerehrung erhielten die Sieger-Mannschaften jeweils einen Pokal, die folgenden Teams Medaillen, außerdem gab es für alle Urkunden.

Die Erst- und Zweitplatzierten in den WK 11, 12, 13 und 14 qualifizierten sich für den Regional-Entscheid, der am 12./13. November ausgetragen wird. Der Veranstaltungsort steht noch nicht fest. Zwei Wochen später geht es dann bei entsprechendem Erfolg zum Landes-Entscheid.

Ergebnisse

WK 11 (Jahrgang 1998 und älter): 1. TG Tirschenreuth (Nadine Staufer, Nadine Roll, Julia Völkl, Anja Zinkl) 200,95 Punkte; 2. TSV Erbendorf 181,40; WK 12 (Jahrgang 1997 bis 2002): 1. TG Tirschenreuth (Miriam Pompl, Nadine Lehner, Anna Schramm, Lea Tretter, Marie Klarner) 242,60; 2. TuS Hirschau 236,15; 3. TSV Erbendorf 223,30; 4. TV Amberg 218,05; WK 13 (Jahrgang 2003/2004): 1. TG Tirschenreuth I (Simone Bayreuther, Lena Spann, Isabella Rosner, Alisha Höfler, Aline Hinrichsmeyer) 230,267; 2. TuS Rosenberg 226,417; 3. TG Tirschenreuth II 219,683; 4. Hirschau 207,05; 5. Amberg 197,667; 6. Pressath 181,317; WK 14 (Jahrgang.2005/2006) 1. Amberg (Anna Rösch, Emily Edel, Nele Mösbauer, Hannah Rieder, Anja Frohmann) 225,60; 2. Rosenberg 196,933; 3. Hirschau 190,283; 4. ATSV Tirschenreuth 175,483; 5. Pressath 173,533; WK 15 (Jahrgang 2007 bis 2009): 1. TG Tirschenreuth (Lucy Frötschl, Amelie Heyd, Paula Stich, Sarah Bauer) 153,95; 2. Hirschau 152,20; 3. TV Amberg 136,20; 4. TuS Mitterteich 134,50
Weitere Beiträge zu den Themen: Turnen (37)TG Tirschenreuth (14)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.