3000 Euro für engagierte Menschen
Helfer-Herzen

Jeweils mit 1000 Euro unterstütz der dm-Markt soziale Anliegen. Im Bild (von links)= Bürgermeister Franz Stahl, Bianca Gradl, Vanessa Neidhardt, Martina Sötje, Bianca Dorschner und Herbert Schaumberger. Bild: kro
Vermischtes
Tirschenreuth
28.09.2016
53
0

Die Drogeriekette "dm" hat auch in diesem Jahr wieder Helfer-Herzen verliehen. Die Auszeichnung, die im Stiftland drei Menschen erhielten, ist mit jeweils 1000 Euro dotiert. Die Verleihung fand am Samstag vor dem Tirschenreuther Markt statt, der zugleich seinen zweiten Geburtstag feierte.

Für andere da


Die Verleihung nahmen die Filialleiterinnen Vanessa Neidhardt (Tirschenreuth) und Bianca Dorschner (Waldsassen) vor. Neidhardt betonte, dass damit Menschen ausgezeichnet werden, die sich in besonderer Weise für andere einsetzen. Geehrt wurden Martina Sötje (Selbsthilfegruppe Behinderte/Nichtbehinderte), Bianca Gradl (Kinderschutzbund, Trennungskinder) und Herbert Schaumberger (SV Schönhaid, Flüchtlingskinder).

Bürgermeister Franz Stahl zeigte sich sehr angetan vom Engagement des Marktes ("Eine der Perlen im Einzelhandel unserer Stadt") und verwies zudem darauf, dass das ehrenamtliche Engagement eine gesellschaftlich sehr wichtige Aufgabe in vielen Bereichen übernehme. Die Auswahl der Helferherzen-Preisträger verdeutliche dies.
Weitere Beiträge zu den Themen: DM-Markt (1)Helfer-Herzen (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.