Arbeitsagentur
Von Altenpfleger bis Schweißer: Personal sehr gefragt

Vermischtes
Tirschenreuth
07.01.2016
4
0

Weiterhin hohe Personalnachfrage herrscht im Bereich Tirschenreuth der Arbeitsagentur. Die Suche nach qualifiziertem Personal spiegelt sich in den freien Stellen wider. Rund 420 Arbeitsangebote hatte der Arbeitgeber-Service im Dezember zu besetzen, davon 406 sozialversicherungspflichtig. Etwa 70 Stellen waren ausschließlich mit Teilzeitkräften zu besetzen. "Viele unserer Firmen berichten über gut gefüllte Auftragsbücher und positiven Erwartungen für das Jahr 2016. Wir liegen mit der aktuellen Personalnachfrage um 56 Prozent höher als im Vorjahr", informiert Geschäftsstellenleiterin Gerlinde Sollacher-Kraus.

"Der regionale Stellenmarkt bietet weiterhin viele Einstellungsmöglichkeiten. Gute Chancen haben vor allem Fachkräfte im Bereich Kraftfahrzeugtechnik, in der Altenpflege, im Vertrieb sowie als Schweißer." Die Zeitarbeitsbranche hatte mit 124 offenen Stellen einen hohen Bedarf. Auch die Personalnachfrage im verarbeitenden Gewerbe und im Gesundheits- und Sozialwesen bewegte sich mit über 60 Arbeitsangeboten auf einem hohen Niveau.

Mit aktuell 23.389 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten im Landkreis Tirschenreuth wurde ein sehr hoher Beschäftigungsstand erreicht. Ein Blick auf die Statistikdaten vom Juni 2015 zeigt, dass der Anteil der Männer bei knapp 60 Prozent liegt. Insbesondere in der Altersgruppe bis 50 Jahre sind fast 70 Prozent aller sozialversicherungspflichtig Beschäftigten vertreten. Der Trend zu Teilzeit ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen und lag aktuell bei rund 24 Prozent. "Den stärksten Zuwachs meldete das Verarbeitende Gewerbe, die Metall-, Elektro- und Stahlindustrie sowie Heime und Sozialwesen", ergänzt Sollacher-Kraus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Arbeitsagentur (14)Altenpfleger (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.