Auch für Teile des Bärnauer Stadtwaldes zuständig
Stefan Gradlneuer neuer Stadtförster

Vermischtes
Tirschenreuth
26.01.2016
9
0

Nach nur einem halben Jahr gibt es bei der Stadt einen erneuten Wechsel auf der Position des Revierförsters. Michael Pröls übernimmt ab dem kommenden Monat eine neue Aufgabe. Als Nachfolger wird der gebürtige Tirschenreuther Stefan Gradl ab März die Aufgaben im städtischen Forst übernehmen. Angestellt ist der 26-jährige Stefan Gradl bei der Forstbetriebsgemeinschaft, für die er auch beratend tätig ist. Zusätzlich betreut Gradl Teile des Bärnauer Stadtwaldes.

Seine Ausbildung absolvierte der 26-Jährige an der TU Dresden und der Forstschule Lohr am Main. Dabei war Gradl auch für Reviere in Kemnath und Hatzenreuth zuständig. Sein Büro hat Stefan Gradl in der Stadtkämmerei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Stadtförster (2)Stefan Gradlneuer (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.