Auszeichnung für die schönsten Dörfer - Aktion am Samstag in Herzogöd
Jung und Alt integriert

Im Sommer war die Bewertungskommission wieder in dem Ortschaften im Landkreis unterwegs. Sieger beim Dorfwettbewerb wurde Herzogöd.
Vermischtes
Tirschenreuth
07.10.2016
62
0

Herzogöd. Mit einem würdigen Fest soll am Samstag, 8. Oktober, der diesjährige Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft - Unser Dorf soll schöner werden" beendet werden. Stattfinden wird das Fest natürlich in Herzogöd, das beim Kreisentscheid vor Maiersreuth gewonnen hat.

Bei der Veranstaltung ab 10 Uhr in der Ortsmitte Herzogöd steht die Auszeichnung der teilnehmenden Dörfer im Mittelpunkt. Neben Herzogöd, das sich zum Bezirksentscheid qualifiziert hat, werden die anderen Teilnehmerdörfer mit Geldprämien des Landkreises und einer Baumspende bedacht. Nach der Preisverleihung folgt ein Rundgang mit Führung.

Sonderpreise


Die Dorfgemeinschaft Herzogöd sorgt im Anschluss zusammen mit dem "Cafe Heidi" bei Brotzeit und Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen für ein gemütliches Ausklingen der Veranstaltung. Bei dem Wettbewerb beeindruckte die Kommission in Herzogöd unter anderem das Dorfleitbild und das Entwicklungskonzept. Die Ortschaft verfügt über eine lebendige Dorfgemeinschaft, die Alt und Jung integriert. Mit einem Sonderpreis wird das Projekt "Kinder- und Jugendhaus am Muglbach" bedacht. Ebenso bekommt Hohenthan einen Sonderpreis für den Altbaumbestand um die Kirche.
Weitere Beiträge zu den Themen: Herzogöd (25)Dorfwettbewerb (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.